Mehrwegsysteme bei Veranstaltungen – geht das? Konkrete Möglichkeiten dazu und weitere Maßnahmen zur Abfallvermeidung und -trennung werden Ihnen in der geförderten Beratung aufgezeigt.

Jetzt anmelden

Berater für dieses Modul

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • IST-Analyse von Kennzahlen, Abfallmengen und Abfallarten der Veranstaltung
  • Hilfestellung zu aktuellen gesetzlichen Vorgaben
  • Aufzeigen von Optimierungspotentialen in der Abfallvermeidung und Trennung
  • Beantwortung von Fachfragen zu möglichen Mehrwegsystemen oder umweltfreundlichen Alternativen, Take Away etc.
  • Amortisation und wirtschaftliche Bewertung der vorgeschlagenen Maßnahmen
  • Überblick passender Förderungen

Maximale Förderung: bis zu 24 geförderte Stunden
Nettobetrag:                                                      85,00 Euro / Stunde
Fördersatz: 50%
Förderung: 16 Stunden: max.    680,00 Euro: 42,50 Euro / Stunde
Förderung: 24 Stunden: max. 1.020,00 Euro: 42,50 Euro / Stunde (bei  >10.000 gleichzeitig teilnehmenden Gästen)

Die Beratungsförderung wird nach geprüftem Abschluss vom Beraterhonorar abgezogen.
Ausnahme: Wirtschaftsteilnehmer von kleinen Veranstaltungen mit weniger als 600 Gästen werden nicht gefördert. Hier unterstützen u.a. die Abfallberater der Gemeinden.

Beratungsumfang:
In der umfassenden neutralen Beratung werden unter anderem folgende Fragen behandelt:

  • IST-Analyse: Welche Abfallarten fallen bei der Veranstaltung an, wie ist die Ausgangssituation? Welche Mehrwegquote habe ich?
  • Wie sind die aktuellen gesetzlichen Vorgaben (z.B. zum Abfallwirtschaftskonzept, Vorgaben Land Salzburg)?
  • Welche passenden Möglichkeiten an Mehrwegsystemen oder umweltfreundlichen Alternativen kann ich nutzen? Sind Waschdienstleistungen eine Option?
  • Wo kann ich Abfälle vermeiden? Welche Optimierungen gibt es für die Abfalltrennung im Publikumsbereich?
  • Welche Maßnahmen bringen mir die besten Einsparungen? Gibt es passende Förderungen?

Nicht gefördert werden:

  • Tätigkeiten der Projektumsetzungsbegleitung wie z.B. Angebotseinholung und -evaluierung, Ausschreibungs-Checks etc.
  • Planungstätigkeiten

Sie haben noch Fragen?
Unser Team beantwortet sie gerne
unter +43 662 8888-438 oder info@umweltservicesalzburg.at 

Jetzt anmelden

Berater für dieses Modul

 

Antworten auf Fragen zum Beratungsablauf finden Sie in der 'Erklärung zum Beratungsablauf'.